SPA-Pflegeserie von LCN

Hallo ihr Lieben 🙋🏻‍♀️,

vor Kurzem stand die Post mit einem Paket von LCN vor der Türe – vollgepackt mit Pflegeprodukten* (und einer neuen Nagellack-Kollektion die noch top secret ist 🤫, mehr dazu in Kürze).

Ich kannte die SPA-Serie ehrlich gesagt noch gar nicht und hab mich umso mehr gefreut diese drei Produkte ausprobieren zu dürfen:
Den Bambus Cuticle Pen*, die Avocado Nagelbutter* und das Macadamia Nagelöl*.

 

LCN Pflegeserie
LCN Pflegeserie

Zu dem Zeitpunkt hab ich unter echt trockener Nagelhaut gelitten: Viel lackiert & ablackiert, die eisige Winterluft ohne Handschuhe, abends oft aufs ölen vergessen, und und und 🤦🏻‍♀️. Deswegen hab ich mir zuerst den Cuticle Pen* geschnappt, ausprobiert, und gleich in der Handtasche verstaut um ihn immer dabei zu haben. Also ihn möchte ich echt nicht mehr missen! Die Textur ist gelig, es rinnt also nicht gleich das Öl in alle Richtungen, sodass man minutenlang nichts mehr angreifen kann – für mich somit ideal fürs Büro, ohne die ganze Tastatur mitzupflegen 😅. Eine gelige Textur kannte ich zwar schon von einem trend it up-Pflegestift – allerdings ist die Gelcreme immer recht schnell eingezogen und hat die Nagelhaut (für mein Gefühl) nicht besonders gepflegt.
Das ist beim Bambus Cuticle Pen eben anders und genau das liiiiebe an ihm.

Abends beim Fernsehen konnte ich dann gut ölen und das Macadamia Nagelöl* ausprobieren. Was mir sofort aufgefallen ist, war der angenehm nussige Duft, und dass es nicht so dickflüssig wie manch andere Öle ist. Ein etwas breiterer Pinsel wäre allerdings noch besser – da es ja auch ein Nagelöl ist, und man da ganz schön viel pinselt um den ganzen Nagel einzustreichen.

Zu guter Letzt stelle ich euch noch die Nagelbutter* vor. Auch bei ihr fällt zu allererst der angenehme Duft auf – hat mit Avocado an sich gar nichts zu tun finde ich, sondern riecht einfach angenehm warm-süß-nussig – ich hoffe ihr könnt euch darunter etwas vorstellen 😄. In meine Pflegeroutine hat sich die Nagelbutter dann in der Früh eingereiht (Untertags war der Cuticle Pen dabei, abends hab ich geölt). Und zu meiner Überraschung ist sie echt gut und schnell eingezogen! Ich mag Nagelbutter an sich schon echt gerne, aber man kann bei den meisten noch eine Viertelstunde später die Nagelhaut damit massieren. Das ist bei dieser etwas anders, sie zieht rasch ein und hinterlässt eine angenehm gepflegte Haut.

Mein Fazit nach 5 Tagen Pflegeroutine fällt ausschließlich positiv aus. Meine Nagelhaut ist super gepflegt, die Produkte riechen gut (für mich ein wichtiger Punkt, denn alles was zu parfümiert ist, mag ich gar nicht) und sie haben eine angenehme Größe. Ich werde die Pflegeserie auf jeden Fall nachkaufen wenn sie aufgebraucht sind, und bin schon gespannt was eure Meinungen zu den SPA-Produkten sind.

Momentan gibt es die neue Serie im LCN Onlineshop (kein Affiliate-Link) für € 9,80 (Nagelöl und Nagelbutter) bzw. € 10,40 (Cuticle Pen)zu kaufen.


*Die Pflegeprodukte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Der Blog-Beitrag spiegelt jedoch unabhängig davon meine ehrliche Meinung wider.


2 Gedanken zu “SPA-Pflegeserie von LCN

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s